Spenden

Wir brauchen eure Unterstützung!

Wir bitten um eure Spenden, auch Kleinvieh macht einen erfolgreichen CSD Giessen 😉

Du möchtest Spenden*? 

Dann nutze einfach unseren PayPal-Spendenbutton oder aber unser Konto.

MuK. e. V.

IBAN: DE70 5139 0000 0007 4939 08

BIC: VBMHDE5F

Bank: Volksbank Mittelhessen

Betreff: Spende CSD Giessen 2017

*Für kleinere Spenden, reicht für die Steuererklärung ein einfacher Nachweis z.B. Kontoauszug. Ab einer Spende von über 200 € stellen wir dir gern eine Zuwendungsbestätigung aus.

………………………………………………………………………………….

Was ist ein CSD?

Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*identer und Intersexueller Menschen, deren Freundinnen und Freunden und allen Personen die an diesem Tag für diese Gruppen sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung demonstrieren und feiern möchten. CSD´s finden jedes Jahr in verschiedensten deutschen Städten statt.

Hintergründe

Nachdem der CSD Mittelhessen schon ein paar Mal zu Gast in Gießen war, hat sich eine neue Gruppe engagierter Personen, welche sich zum Teil seit über 10 Jahren für das queere Leben in Gießen einsetzen, in Kooperation mit dem Musik-und Kunstverein Gießen e.V. zusammengefunden, um am 26.08.2017 einen eigenständigen (finanziell und organisatorisch) CSD Giessen stattfinden zu lassen. Um den vielen engagierten Menschen und Firmen in Gießen eine regelmäßige Plattform für die Vorstellung nach außen zu bieten, wurde ein eigenständiger CSD Giessen ins Leben gerufen.

Ablaufplan

Der CSD Gießen wird am 26.08.2017 mit einem Straßenfest am Kirchenplatz von 12.00-20.00Uhr stattfinden. Auf dem Straßenfest werden sowohl lokale, wie auch überregionale und internationale Künstler_innen auftreten, um die Zuschauenden zu unterhalten und zu begleiten, während sich diese an den Ständen informieren oder sich für Ihr leibliches Wohl an die Essens- und Getränkewagen wenden. Ausreichend Sitzmöglichkeiten werden eine gemütliche Atmosphäre schaffen, welche zum Verweilen einlädt. Da es bei einem CSD nicht nur um das gemeinsame Feiern von Vielfältigkeit geht, sondern auch um das Gedenken, wird es zudem politische Redebeiträge und eine Schweigeminute geben. In dieser soll allen Menschen gedacht werden, die diskriminierende Übergriffe erfahren haben, an den Folgen tätlicher Übergriffe verletzt oder gestorben sind und Menschen die Aufgrund der Folgen einer HIV-Infektion verstorben sind. Am Ende des Tages lädt der CSD-Gießen zu einer großen Party im MuK ein, um bisherige Erfolge im Bereich der Sicherstellung von mehr Akzeptanz, Vielfalt und Gleichberechtigung zu feiern und parallel einen Ort zu schaffen für Personen aus dem queeren Leben und allen Menschen die dies unterstützen.

Anliegen

Dieses Vorhaben ist ohne Unterstützung von außen nicht realisierbar. Daher würden wir uns freuen wenn Sie uns dabei helfen in Gießen Gedanken von Akzeptanz, dem Kampf gegen Diskriminierung, aber auch ein gemeinsames miteinander und vor allem ein vielfältiges und buntes Gießen umzusetzen. Setzen Sie mit uns ein Zeichen gegen die noch immer standfindend Diskriminierungen und Übergriffe gegenüber Menschen anderer Sexualitäten und Identitäten und Menschen die aus diesem Grund aus Ihren Heimatländern fliehen mussten. Setzen Sie sich mit uns ein, für Gleichberechtigung und Vielfalt. Denn Vielfalt und Akzeptanz ist ein wichtiges Thema für jede Stadt und deren Region und für die Menschen die in Ihr Leben und Arbeiten und damit das Bild der Stadt maßgeblich prägen.

Wie würden uns über Ihre Beteiligung sehr freuen, sei es durch finanzielle Unterstützung auf unser Spendenkonto:

MuK. e. V.

IBAN: DE70 5139 0000 0007 4939 08

BIC: VBMHDE5F

Bank: Volksbank Mittelhessen

Betreff: Spende CSD Giessen 2017

Für all diejenigen, die auf Ihrem Kontoauszug oder einer Spendenquittung nicht „CSD“ vermerkt haben möchten verwenden bitte den Betreff: „Spende MuK (3194)“

oder nutzen Sie den PayPal-Spendenbutton auf der Seite.

Die Möglichkeit Sachkosten zu übernehmen, direkte Sachspenden zur Verfügung zu stellen oder uns zu Unterstützen indem Sie auf der Homepage des CSD Gießen, dem Programmheft etc. eine Anzeige Ihrer Firma/Institution schalten, um zum einen den CSD Gießen zu unterstützen und zum anderen für Ihre Firma/Institution ein Zeichen nach außen zu setzen, dass auch Sie sich für Vielfalt und Akzeptanz einsetzen.

Rückfragen

Falls Sie Rückfragen haben, können Sie sich an folgende E-Mail Adresse wenden: sponsoring@csd-giessen.de

Wir werden Ihre Anfrage dann schnellstmöglich beantworten bzw. Sie zurückrufen. Wir bitten um Verständnis, wenn dies ggf. nicht am selben Tag geschieht. Das Projekt ist komplett Ehrenamtlich getragen und wird parallel zu den eigenen beruflichen Tätigkeiten unterstützt.